*
SSO Top
blockHeaderEditIcon
Sächsisches Sinfonieorchester Chemnitz e.V.
SSO Chemnitz e.V.
Menu
blockHeaderEditIcon
Grohmann

                                 Der Dirigent

 

 

Herr Andreas Grohmann wurde in Löbau (Sachs.) geboren. Er studierte er an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden im Hauptfach Violine bei KV Eberhard Friedrich und Prof. Heinz Rudolf, später auch Orchesterdirigieren bei Prof. Volker Rohde an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden. Nach dem Studium im Fach Violine war er am Musiktheater Görlitz als Konzertmeister tätig.
1989 wechselte Andreas Grohmann als 1. Kapellmeister zum Sinfonieorchester Pirna, das er wenig später als Chefdirigent leitete. 1998 wurde er zum Musikdirektor ernannt. Seit 2000 arbeitet Andreas Grohmann freiberuflich als Dirigent, Musiker und Pädagoge. Als Geiger widmet er sich vor allem der Interpretation der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts auf historischen Instrumenten. Gastspiele als Dirigent und Musiker führten ihn in viele Musikzentren Europas. Das Repertoire des Dirigenten reicht von Orchesterstücken aller Stilepochen, Werken der Opern-, Operetten- und Musicalliteratur sowie der Chorsinfonik bis zur Unterhaltungsmusik. Er kann auf vier Uraufführungen und drei CD-Einspielungen verweisen.

Im November 2008 wurde Andreas Grohmann für seine langjährige erfolgreiche künstlerische Tätigkeit als Dirigent und Musiker in Franken mit dem Kulturpreis des Landkreises Forschheim geehrt.

Die künstlerische Leitung des Sächsischen Sinfonieorchesters Chemnitz (SSO) übernahm MD Andreas Grohmann im Herbst 2002.

 

PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
  29. Okt
Musikalische Begegnungen, Stadthalle Chemnitz
  15. Nov
Gesamtprobe
  17. Nov
Orchesterschulung Krögis
  22. Nov
KEINE Probe
  24. Nov
Hauptprobe
weitere 18 Einträge vorhanden
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail